3. Januar 2022

Nachruf Mag. Martina Reichhold (Krupka)

Mit großer Trauer und Anteilnahme geben wir die Nachricht vom Tod unserer lieben Kollegin Frau Mag. Martina Reichhold am 27. Dezember 2021 bekannt.

Frau Mag. Reichhold unterrichtete seit dem Jahr 1994 am BG Bachgasse Deutsch, Französisch und die Unverbindliche Übung Darstellendes Spiel. Wir alle haben sie als engagierte und stets hilfsbereite Kollegin geschätzt, die es verstand, mit viel Humor, Spontanität und unkonventionellen Ideen Abwechslung in den schulischen Alltag zu bringen. Bei Feiern innerhalb des Kollegiums unterhielt sie uns alle mit ihren tollen Gesangsdarbietungen.

Die Schüler:innen schätzten sie sehr, da sie mit verschiedenen Methoden aus der Theaterpädagogik  ihren Unterricht abwechslungsreich und spannend gestaltete. Sie war Ansprechpartnerin für kleine und große Probleme und fand nicht selten gemeinsam mit ihren Schüler:innen gute Lösungen für diese. Weit über das geforderte Ausmaß hinaus förderte sie ihre Schüler:innen z.B. auch auf spannend gestalteten Projekttagen, Wandertagen, Schikursen, Sprachreisen und in Lesenächten. Im Rahmen der sehr beliebten Unverbindlichen Übung Darstellendes Spiel lernten ihre Schüler:innen das Sprechen vor großem Publikum, was ihnen bei schulischen Präsentationen zugutekam. Ein gutes Miteinander innerhalb der Klasse und auch der Schule war ihr besonders wichtig. Jedes Jahr organisierte sie Sammlungen für die Krebshilfe und sensibilisierte so die Schüler:innen, sich auch außerhalb der Schule für andere Menschen zu engagieren.

Ihr Einfühlungsvermögen, ihre Menschlichkeit und Freundlichkeit machten sie zu einem besonders liebenswerten Menschen. Ihr Lachen wird uns fehlen – sie wird uns unvergessen bleiben.

Unser tiefes Mitgefühl gilt Mag. Reichholds Familie, Angehörigen und allen Freund:innen.