20. November 2017

Lukas Wohlgemuth gewinnt Aufsatzwettbewerb

Aufsatzwettbewerb zum Tag des Gymnasiums

Anlässlich des Tags des Gymnasiums fand in der Bachgasse ein Aufsatzwettbewerb in den 4. Klassen statt. Thema war, in einer E-Mail einen Klassenkameraden/Klassenkameradin zu überzeugen auch die Oberstufe in unserer Schule zu absolvieren. Den 1.Platz und € 100,-- Preisgeld gewann Lukas Wohlgemuth aus der 4D. Cara Aichinger (4C) wurde Zweite, Dritte wurde Felicitas Doubrava, die sich über € 50,-- bzw. € 20,-- freuen durfte.

Im Anschluss an die Preisverleihung informierten Dir. Mag. Gogola und die Bildungsberaterin Mag. Gruber über die Neue Oberstufe (NOST), die im nächsten Jahr in Kraft tritt. Wesentlicher Punkt dieser Reform ist, dass ab der 6. Klasse die Wiederholungsprüfungen abgeschafft, dafür aber Semesterprüfungen, die dreimal wiederholt werden können, eingeführt werden. Da mit zwei negativen Semesternoten die nächsthöhere Schulstufe besucht werden kann, rechnet der Gesetzgeber mit weniger Repetenten.

R. Gogola

Tag des Gymnasiums